Aktuelles und Berichte 2020

Liebe Skifreunde,

 

die Corona-Krise hat auch uns fest im Griff. Die Nutzung unserer Vereinshütte unterliegt den Vorgaben des Infektionsschutzgesetzes und den Kontaktbeschränkungen in Bayern, nähere Infos senden wir direkt an unsere Mitglieder.

 

Wir werden Euch hier auf dem Laufenden halten und wünschen Euch in der Zwischenzeit alles Gute!

Bericht vom Männerwochenende 26. - 27. 09. 2020

 

Das Männerwochenende fand dieses Jahr in einem anderen sportlichen Rahmen statt – wir waren Walken !

 

Der „Walk of Beer“ in Forchheim führte uns unter sachkundiger und sympathischer Leitung unseres lokalen Gästeführers Sepp durch die Altstadt und in Bierkeller der Stadt.

 

 

Trotz Regen waren wir alle hochmotiviert und interessiert an der Bierkultur. Zum Abschluss gab es Fränkische Schäufele mit Kraut und Knödeln – ein Gedicht!

 

Übernachtet wurde in komfortablen Zimmern, der Absacker nach der Rückkehr ins Hotel durfte natürlich auch nicht fehlen….

 

Wir waren zwar nur 5 Teilnehmer, hatten aber einen Riesenspaß. Jeder der nicht dabei war, hat etwas verpasst!

 

 

Euer Hüttenwart

Didi Falz

Liebe Skifreunde,

 

nachdem wir im Frühling unseren kleinen Wandertag aus gegebenen Gründen nicht durchführen konnten,  fand er am Sonntag, den 13. September statt.

 

Am Treffpunkt am Naturfreundehaus im Krumbachtal fanden sich 9 motivierte Wanderer zusammen, um  eine schöne Runde durch den Solitude- Wald ohne überlaufene, bekannte Wanderwege zu gehen.

 

Gut gelaunt wanderten wir und vertrieben uns die Zeit mit kunterbunten Gesprächen. Gegen halb zwei ließ uns der Hunger und vor allem der Durst keine Ruhe und wir fanden uns im Naturfreundehaus ein.

 

Hier trafen wir zwei weitere Mitglieder und zusammen genossen wir noch einige Zeit. Es war ein netter, gelungener Tag und wer möchte darf gerne einen kleinen Kommentar dazu auf unserer Homepage hinterlassen.

 

 

Euer Sportwart

Jörg Müller

 

 

Arbeitsdienst 2020 auf unserer Hütte

 

 

Der Arbeitsdienst 2020 konnte durch die Lockerungen in den Corona-Richtlinien planmäßig vom 30. Juli bis zum 2. August mit 9 Personen stattfinden. Das war auch gut so, denn es gab jede Menge zu tun.

 

Neben den alljährlich wiederkehrenden Arbeiten wie Rasenpflege und Holzeinlagern wurde unter anderem eine Wand im Flur renoviert, die Bettroste luftdurchlässiger gemacht, der Dachboden und der Schuppen entrümpelt, die Bank beim Schuppen repariert, diverse Planken auf der Terrasse ausgebessert und kleinere Reparatur- und Wartungsarbeiten in und um die Hütte vorgenommen.

 

Gleichzeitig erfolgten durch ein kleines Putzteam noch Grundreinigungsarbeiten.

 

Dies alles an einem der heißesten Wochenenden des Jahres – manch einer kam kurzzeitig wirklich an seine Grenzen. Aber es war wie immer schön zu sehen, wie alle im Team arbeiten, es war ein sehr harmonisches Wochenende, bei dem wirklich viel geschafft wurde. Der Tagesausklang abends bei leckerem Essen und guter Stimmung ließ dann alle Anstrengung vergessen.

 

Ich bedanke mich bei den – ewig gleichen – Helfern Ralf, Jörg, Ulli, Maik, Peter sowie den universell einsetzbaren Helferinnen Petra, Jutta und Michi für die großartige Unterstützung.

 

 

Euer Hüttenwart

Didi Falz

Schneewochenenden 2020 auf unserer Skihütte

Liebe Skifreunde,


an beiden Wochenenden war die Hütte ausgebucht, alle Altersgruppen waren vertreten und wir haben uns besonders über die vielen jüngeren Skifahrer gefreut.

 

Am Januar-Termin hatten wir sehr viel Neuschnee, die Verhältnisse auf den Pisten waren traumhaft. Im März hatten wir tolles Wetter, die Sonne lachte und die Pisten waren perfekt präpariert. Wie immer kam auch der Spaß am Abend nicht zu kurz, beide Wochenenden waren wirklich klasse! 

 

Herzlichen Dank an die sehr netten Teilnehmer dieser beiden Wochenenden. Bis zur nächsten Saison oder vielleicht auch bis zum Sommerwochenende im Juli.

 

 

Euer Sportwart

Jörg Müller

Mitglied im Schwäbischen Skiverband

Skifreunde Stuttgart auf facebook

Besucher bisher:

Druckversion Druckversion | Sitemap

© Skifreunde Stuttgart e.V.