Skifreunde Stuttgart e.V.
Skifreunde Stuttgart e.V.

Bilder und Berichte 2016

Rückblick auf die Wandersaison 2016

Wandertage vom 22.9.-25.9.2016

Strahlende Sonne und Teilnehmer

Wanderung um den spiegelglatten Moorweiher

Durch Gundelsbach ins "Täle"

Blick vom Kleinheppacher Kopf

Bericht vom Arbeitsdienst 8. - 10. Juli 2016

Der Arbeitsdienst stand wieder an und ich durfte in diesem Jahr 8 fleißige Helfer begrüßen, die mit eigenem Werkzeug ausgerüstet und voll motiviert anreisten. Von Freitagmorgen bis Sonntagmittag wurde gearbeitet, teilweise bis spät in den Abend.

Es gab einiges zu tun - das Hauptprojekt, das sich über alle drei Tage hinzog, war die Sanierung der Rückwand in den Badezimmern: Wir entfernten die Fliesenverkleidung, reinigten und strichen die Wand. Anschließend wurde eine Unterkonstruktion gebaut und eine neue Front angebracht.

Nach einer kleinen Lagebesprechung ging es los!

Aber es gab auch noch andere Aufgaben: Das Gras stand bei unserer Ankunft in manchen Bereichen fast einen Meter hoch und wir waren mehrere Stunden damit beschäftigt, rund um die Hütte zu mähen. Es wurde Unkraut entfernt und die Dachrinnen gereinigt.
Auch im Haus gab es wegen des ausgefallenen Putzdienstes diverse Reinigungsarbeiten zu erledigen. Da der Arbeitsdienst aber die Kräfte aller benötigte, konnte hier nur das Notwendigste gemacht werden. Wenn also der eine oder andere von Euch während des Hüttenaufenthalts staubige Stellen sieht, würde ich mich freuen, wenn er/sie einfach kurz selbst Hand anlegt und uns so noch unterstützt.

Am Samstag wurde der Brunnen in einer sechsstündigen Aktion gereinigt, hierzu hatten wir einen Profi gerufen, dem einer von uns in der gesamten Zeit assistierte.
Der Fachmann lobte die gute Qualität unseres Brunnenwassers, es gibt keinerlei Algenwuchs.

Außerdem wurden 4 Raummeter Holz vor der Hütte angeliefert, in einer Rekordzeit von 2,5 Stunden war alles auf die Veranda transportiert im Holzkeller eingeräumt.
Für den Abtransport des Schutts vom Bad und des Grünguts hatten wir für den Samstag einen Anhänger gemietet. Etwas Grüngut blieb dennoch übrig, was dankenswerterweise von den nachfolgenden Skifreunden während ihres Aufenthalts dann noch entsorgt wurde.

Für die Arbeit wurden alle mit leckerem Essen belohnt, die Stimmung war sehr nett und ich hoffe, dass ich auch im nächsten Jahr wieder mit so einer guten Unterstützung arbeiten kann. 

An dieser Stelle möchte ich den Helferinnen und Helfern Gerhard, Jörg, Klaus, Manuela, Michaela, Ralf, Susanne und Ulli herzlich danken.

Euer Hüttenwart
Dietmar Falz

 

Bericht vom Arbeitsdienst 2015

Bericht_Arb_dienst2015.pdf
PDF-Dokument [222.6 KB]

Mitglied im Schwäbischen Skiverband

Skifreunde Stuttgart auf facebook

Besucher bisher:

Druckversion Druckversion | Sitemap

© Skifreunde Stuttgart e.V.